Home

zurück

DZIF-Symposium: Bakteriophagen in Wissenschaft und klinischer Anwendung

Erstes strategisches DZIF-Symposium zur Förderung translationaler Bakteriophagen-Forschung

Antimikrobielle Resistenzen nehmen weltweit zu und Infektionen durch resistente Erreger sind häufig mit erhöhter Morbidität und Mortalität verbunden. Der Einsatz von Bakteriophagen (kurz: Phagen) stellt eine vielversprechende Therapieoption im Kampf gegen resistente Erreger dar, da Antibiotika-resistente Bakterien für eine Lyse durch Phagen oft empfänglich bleiben. Das erste strategische DZIF-Symposium „Bakteriophagen in Wissenschaft und klinischer Anwendung“ ist als zweitägiges Meeting mit interaktiven Workshop-Sitzungen geplant und soll dazu dienen, Wissenschaftler:innen und Ärzt:innen zusammenzubringen und eine gemeinsame Strategie zur Förderung der translationalen Phagenforschung in Deutschland zu entwerfen.

Veranstaltungssprache ist Englisch.

https://www.dzif.de/de/event/bakteriophagen-wissenschaft-und-klinischer-anwendung

 


Diesen Artikel jetzt teilen
Termin
11. Jul 2022 bis 12. Jul 2022

Ort
Lindner Hotel und Sports Academy
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Deutschland
Deutsche Gesellschaft für Infektologie e.V.
Impressum Datenschutz Aktuelles Junge Infektiologen Junge Infektiologen