Home

zurück

Informationen zum neuen Coronavirus (2019-nCoV)

Ende Dezember wurden die chinesischen Gesundheitsbehörden auf eine Häufung von schwer verlaufenden Atemwegserkrankungen in Wuhan (Provinz Hubei, China) aufmerksam. Eine detaillierte Untersuchung führte zur Entdeckung eines neuen Coronavirus (bisherige Bezeichnung 2019-nCoV), nah verwandt mit dem SARS-Virus und verwandten Viren aus Fledermäusen. Das Virus hat sich lokal rasch verbreitet, eine Reihe von Infektionen ist auch außerhalb von China aufgetreten.

mehr lesen

Neuartiges Coronavirus: Einzelne Fälle in Deutschland wahrscheinlich – Risiko für Bevölkerung zurzeit gering

Die Erkrankungsfälle mit einem neuartigen Coronavirus nehmen weiter zu, aktuell haben sich in China mehr als 500 Menschen infiziert, 17 sind verstorben. Zu einzelnen importierten Fällen kam es in Thailand, den USA, Japan und in Südkorea. Die Experten der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) rechnen damit, dass es auch in Deutschland zu eingeschleppten Einzelfällen kommen wird.

mehr lesen

KIT2020: Abstracteinreichung verlängert!

Vom 17. - 20. Juni 2020 findet der 15. Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin (KIT) im Rosengarten Mannheim statt, verbunden mit der 28. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI). Abstracts können noch bis zum 27. Januar 2020 eingereicht werden.

mehr lesen
Deutsche Gesellschaft für Infektologie e.V.
Impressum Datenschutz