Home

zurück

Klinik Codex – Medizin vor Ökonomie

Die Ärzteschaft gerät in der Patientenversorgung zunehmend unter Druck, ihr Handeln einer betriebswirtschaftlichen Nutzenoptimierung des Krankenhauses unterzuordnen. Diese Entwicklung macht es notwendig, dem Ökonomisierungsprozess eine auf ärztlicher Ethik und Werten beruhende Haltung im Arbeitsalltag entgegenzustellen.

mehr lesen

Handhygiene stärken – Krankenhausinfektionen vermeiden

Es ist die denkbar einfachste Hygienemaßnahme der Welt: das Händewaschen. Vielleicht wird seine Effizienz gerade deshalb oft unterschätzt. Anlässlich des Internationalen Tages der Händehygiene, den die WHO am 5. Mai begeht, erinnert die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) daran, dass eine sorgsame Händehygiene das mit Abstand wichtigste und effektivste Mittel ist, um die Übertragung und Ausbreitung von Infektionen zu begrenzen. Dies gilt nicht nur im Alltag, sondern gerade auch in Kliniken und Gesundheitseinrichtungen. Anstatt ineffiziente Maßnahmen wie die Isolierung von Patienten durchzuführen, sollte die Verbesserung der allgemeinen Hygiene, insbesondere der Handhygiene, weiter vorangetrieben werden, so die Experten der Fachgesellschaft.

mehr lesen

KIT2018: Hauptprogramm veröffentlicht

Das Tagungsprogramm für den Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin 2018 ist online. Der KIT will als größter deutschsprachiger Kongress für Infektiologie und Tropenmedizin vielfältige Themen interdisziplinär und interprofessionell aufgreifen. Diesem Gedanken folgt die diesjährige Zusammenarbeit mit den pädiatrischen Infektiologen der DGPI. Der Kongress richtet sich gleichermaßen und sektorenübergreifend an Kollegen verschiedener Fachdisziplinen, an klinische Forscher, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und an Grundlagenwissenschaftler.

mehr lesen
Deutsche Gesellschaft für Infektologie e.V.
Impressum Datenschutz