Nosokomiale Infektionsprävention

Die Sektion „nosokomiale Infektionsprävention“ steht allen Interessierten herzlich offen. Ihre Sprecher sind seit 2010 Herr Prof. Dr. Sebastian Lemmen und seit 2017 stellvertretend Frau Dr. Nathalie Pausner.

Neben der nosokomialen Infektionsprävention sind viele der Sektionsmitglieder ebenfalls in den Bereichen Antibiotic Stewardship und Infektiologie tätig, da alle drei Bereiche sich in der praktischen täglichen Arbeit überschneiden. Die DGI-Jahrestagung und der KIT bieten die Möglichkeit für einen persönlichen und direkten Austausch der Sektionsmitglieder. Informationen über das Jahr werden von Frau Ecke als Administratorin koordiniert. Es besteht eine Kooperation mit der DGHM-Fachgruppe „Infektionsprävention und Antibiotikaresistenz in der Krankenhaushygiene“.