Home

zurück

Weiterbildungsstellen in Deutschland

2003 wurde seitens der Bundesärztekammer die Infektiologie in die (Muster-) Weiterbildungsordnung aufgenommen, und zwar als Zusatzbezeichnung für Internisten und Pädiater nach 1-jähriger Weiterbildung. Die Mehrheit der Landesärztekammern ist diesem Vorschlag gefolgt. Inzwischen sind auch in vielen Kammern Weiterbildungsermächtigungen erteilt worden.

Wir haben versucht Ihnen eine Liste aller weiterbildungsbefugten Ärzte in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Die unten stehende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte schauen Sie auf den Webseiten der jeweiligen Landesärztekammern nach aktuellen Berechtigungen.

Liste aller weiterbildungsermächtigten Infektiologen in Deutschland (PDF)
(Stand 14.6.2017)

Pädiater mit Interesse an einer Zusatzweiterbildung Infektiologie wenden sich bitte an die Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI).

Diesen Artikel jetzt teilen
Deutsche Gesellschaft für Infektologie e.V.
Impressum Datenschutz